Diabetes ist charakterisiert durch erhöhten Blutzucker. Diabetes hat diverse Auswirkungen auf den Fuss und Sprunggelenkes. Diabetes kann auftreten weil der Pankreas nicht genügend Insulin Produziert (Diabetes Typ 1). In diesem Fall hilft Insulin den Blutzucker zu senken. Häufiger tritt Diabetes aber auf, weil die Körperzellen eine Resistenz gegen Insulin entwickeln (Diabetes Typ 2). Dann ist der Effekt des Insulins auf den Blutzucker abgeschwächt.

Mit der Zeit wird das Gewebe mit Zucker gesättigt und dadurch steifer. Dazu gehören Muskeln und Sehen, aber auch Nerven, was zu Missempfindungen und eingeschränkter Funktion führt. Daneben können Blutgefässe geschädigt werden.

Die zwei Hauptprobleme bei Diabetes im Bezug auf den Fuss sind einerseits der verminderte Blutfluss, was vorallem bei lang bestehendem Diabetes auftritt. Und andererseits die verminderte Empfindung im Fuss. Dies ist das grösste Problem bei Diabetes. Abgeschwächte Empfindung bedeutet, dass der Patient Schmerzen und Druck nicht mehr richtig spürt. Das führt zu wiederholten Mikro- und/oder Makroverletzungen wie diabetische Ulzerationen oder Belastungsfrakturen (Charcot Athropathie).

Behandlung

Die Behandlung des Diabetes ist sehr wichtig. Es ist entscheidend, dass Patienten einen angemessenen Blutzuckerspiegel halten können. Eine adäquate Therapie sollte zusammen mit dem Hausarzt entwickelt werden. Die Behandlung des Typ 2 Diabetes kann unter Umständen nur aus einer angepassten Ernährung bestehen, mit wenig kurzkettigen Kohlenhydraten (Zucker). Reicht eine Anpassung der Ernährung nicht aus, gibt es orale Medikamente (Orale Antidiabetika).

Reicht eine orale Medikation mit Umstellung der Ernährung nicht aus, kann es nötig sein, Insulin zu geben.

Die Behandlung des Typ 1 Diabetes beinhaltet normalerweise regelmässige Insulininjektionen. Unabhängig von Typ des Diabetes ist es wichtig, dass der Patient eng mit seinem Hausarzt zusammenarbeitet, um eine gute Einstellung des Blutzuckerspiegels zu erreichen.

Editiert von Arno Frigg, MD am 25. März 2013

Menü schließen