Verfahren

Bei diesem Verfahren, wird der schmerzhafte Knochensporn (Osteophyt) oben am Grosszeh-Grundgelenk (am Köpfchen des ersten Mittelfuss-Knochens) entfernt. Dadurch wird ein grösserer Bewegungsradius im Grosszeh-Grundgelenk ermöglicht, die Irritation in Schuhen durch den Knochensporn wird vermindert und die frühe Arthrose an der oberen Gelenkfläche wird reduziert. Typischerweise zeigt das obere Drittel der Gelenkfläche des Grosszeh-Grundgelenks arthrotische Veränderungen (Abb. 1). Der Knochensporn und die arthrotisch veränderte Fläche müssen entfernt werden, um das Bewegungsausmass zu erhöhen und die Symptome zu verbessern. Das Verfahren ist effektiv bei Patienten, die nur im oberen Teil (dorsaler Aspekt) des Grosszeh-Grundgelenks eine Arthrose haben. Es ist nicht indiziert bei Patienten mit einer ausgeprägten Arthrose, die das gesamte Gelenk betrifft (z.B. bei einem schweren Hallux rigidus).
Nach etwa 2 Wochen, wenn die Wunde abgeheilt ist, können Patienten das Gelenk in der Regel relativ rasch in einem Schuh mit steifer Sohle remobilisieren, mit voller Belastung nach Schmerzen. Trotzdem können Schwellungen und Schmerzen noch bis Monate nach der Operation bestehen und den Patienten in gewissen Aktivitäten einschränken.

Potentielle Komplikationen

Infektionen

Wundheilungsstörungen

Potentielle spezifische Komplikationen

  • Lokale Irritation der Nerven: Die Nerven, welche den grossen Zeh versorgen, können irritiert werden.
  • Wiederauftreten der Symptome: Nach einer Grosszehen-Grundgelenks Cheilektomie können die Symptome bestehen bleiben oder später wieder auftreten. Die Symptome können relativ schnell wieder auftreten, wenn im Grosszeh-Grundgelenk mehr Arthrose vorhanden war als angenommen. Dazu kommt, dass diese Operation die zugrundeliegenden biomechanischen Probleme, die in erster Linie für die Arthrose verantwortlich waren, nicht vollständig korrigiert. Daher können die Symptome an der grossen Zehe mit der Zeit wieder auftreten. Treten die Symptome wieder auf, kann ein definitiveres Verfahren nötig sein, wie eine Grosszehen-Grundgelenks Versteifung oder eine Prothese des Grosszehen-Grundelenks.
Close Menu
Bitnami